ArcelorMittal. Der Blog.
Allgemein

Sicher auf die Zugspitze

Von am 6. April 2018

Unser Stahl für die weltweit höchste Stahlbaustütze bei Pendelbahnen Nach je drei Jahren Planung und Bauzeit ging die neue Seilbahn zur Zugspitze am 21. Dezember 2017 auf Jungfernfahrt. Hinter diesem denkwürdigen Tag… Mehr

Allgemein

Grenzen zu, alles gut?

Von am 14. März 2018

Alles dicht zu machen hat Vorteile. Die Welt wird einfacher. Aber wird unser Leben dadurch auch besser? Zugegeben: Die europa- und weltweite Vernetzung bringt viele Unsicherheiten mit sich. Europäische Unternehmen beziehen zum… Mehr

Allgemein

Der Obermaat im Stahlwerk

Von am 13. März 2018

​Ralf Slowik war Obermaat bei der Marine – und ist noch heute begeistert „Eine tolle Zeit war das“, sagt er begeistert. Mit 20 hat Ralf Slowik zum ersten Mal einen Fuß auf das… Mehr

Allgemein

Auf ArcelorMittal-Stahl gestützt: Die Dütebrücke bei Osnabrück

Von am 28. Februar 2018

Die Dütebrücke führt über ein Flüsschen und eine Bahnstrecke. Ihre Erneuerung wird voraussichtlich bis Ende 2020 dauern. Bis dahin sollen die ca. 64.000 Fahrzeuge, die täglich über die Brücke fahren, weiterhin sicher und… Mehr

Allgemein

ArcelorMittals Stahl im Fernbusterminal Leipzig

Von am 22. Februar 2018

ArcelorMittal liefert pulverbeschichtete Kantlamellen und Cofraplus® 220-Decken für das integrierte Fernbusterminal und neue Parkhaus am Leipziger Hauptbahnhof Ostseite mit neuer Haltestelle für Fernbusse An der Ostseite des Leipziger Hauptbahnhofes entsteht eine zentrale Haltestelle… Mehr

Allgemein

Gerne mit Sonderwünschen: Parkhaus in Wiesbaden

Von am 16. Februar 2018

Wie viele „Sonderwünsche“ im Parkhaus stecken, sieht man eigentlich nicht. Der Fachmann bekommt bei den großen Spannweiten aber durchaus glänzende Augen. In Wiesbaden, beim Parkhaus am Römertor wird grade bewiesen, wie das… Mehr

Allgemein

In 60 Tagen quer durch Deutschland – Gehwettbewerb bei ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

Von am 15. Dezember 2017

455 km zu Fuß nach Bremen In 60 Tagen quer durch Deutschland: Seit dem 13. November 2017 befinden sich 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer 455 km langen Wanderung von ArcelorMittal Eisenhüttenhüttenstadt… Mehr

Allgemein

105 Tonnen für eine Legende: Die Viermastbark Peking

Von am 6. November 2017

Dieses Schiff atmet Geschichte. Die Viermastbark „Peking“ ist ein Boot mit 32 Segeln. Im 20. Jahrhundert wurde es in Hamburg gebaut, um große Lasten sicher zu transportieren. Die letzten Jahre stand es in Manhattan/New… Mehr

Das sind wir

Schützende Stahlmauern

Von am 3. November 2017

Innovative Spundwände von ArcelorMittal im Einsatz an der Ostsee Wird eine neue Kaimauer gebaut oder muss eine Hafenwand erneuert werden? Die Spundwände von ArcelorMittal, die in den Werken in Luxemburg und Polen… Mehr

Das sind wir

Coole Module aus Stahlbeton

Von am 1. November 2017

Bauen im Winter Hjulsbro Steel aus Schweden bezieht Draht aus Hamburg für Stahlbeton – damit man in Skandinavien auch im Winter bauen kann. Skandinavische Kaltluft bedeutet für Baufirmen nichts Gutes. Die Nacht vom… Mehr

Allgemein

Stahl: das ideale Material für einen nachhaltigen Wirtschaftskreislauf

Von am 1. November 2017

Die Weltbevölkerung wird bis zum Jahr 2050 voraussichtlich von heute 7,5 Milliarden auf 9 Milliarden Menschen anwachsen. Pro Tag sind das 220.000 Menschen mehr auf der Erde. 220.000 Menschen  mehr, die immer… Mehr

Arbeitssicherheit und Gesundheit

Rund ums Rheinenergie-Stadion

Von am 25. Oktober 2017

Bewegung tut gut! Dieses Läufermotto galt auch wieder diesen September beim Businessrun B2Run in Köln. Mehrere tausend Läufer waren bei dem größten Firmenlauf der Region am Start. Ein gigantisches Spektakel mit einer… Mehr

Das sind wir

Juli Zeh: Über die großen Fragen

Von am 24. Oktober 2017

Anfang Oktober erhielt die Schriftstellerin Juli Zeh für ihr Werk den Literaturpreis der Stahlstiftung Eisenhüttenstadt. Zuletzt erschien 2016 ihr Roman „Unterleuten“, der in einem fiktiven Dorf in Ost-Brandenburg spielt und als Gesellschaftsroman… Mehr

Das sind wir

Der Pufferknutscher

Von am 11. Oktober 2017

Frank Mallmann ist ein Pufferknutscher. Was das ist? Einer, der sich gern und oft mit Modelleisenbahnen beschäftigt. Sagen zumindest seine Kollegen. Nachweislich maßstabsgetreu Frank Mallmann ist aber nicht irgendein Pufferknutscher, sondern einer,… Mehr